Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Neu-Ulm/Günzburg

IG Metall Geschäftsstelle Neu-Ulm/Günzburg



Warnstreik bei Bosch Rexroth / Elchingen

Tarif 2018: Miteinander fuer Morgen

10.01.2018 Am Freitag, den 12. Januar 2018 starten bei Bosch Rexroth die Warnstreiks. Gemeinsam für mehr Geld und Zeitsouveränität!

Im Zuge der Tarifverhandlungen für die bayrische Metall- und Elektroindustrie wird die IG Metall Neu-Ulm/Günzburg am Freitag, den 12. Januar 2018 die Beschäftigten von Bosch Rexroth in Elchingen in allen drei Schichten zum Warnstreik aufrufen.

Streikbeginn und Kundgebung bei Bosch Rexroth:

  • Nachtschicht: 3 Uhr morgens
  • Früh- und Normalschicht: 11 Uhr vormittags
  • Spätschicht: 19 Uhr

Der Treffpunkt der Warnstreikenden ist die Pforte Ost.

Wir fordern eine Anhebung der Entgelte um 6 Prozent und Wahloptionen auf kürzere Arbeitszeiten bis 28 Stunden pro Woche mit einem verbrieften Rückkehrrecht in Vollzeit, d.h. 35 Stunden pro Woche. Für Beschäftigte, die sich der Kindererziehung widmen oder pflegebedürftige Angehörige unterstützen sowie für Beschäftigte mit belastenden Arbeitszeiten soll ein Entgeltzuschuss durchgesetzt werden.

Letzte Änderung: 10.01.2018


Adresse:

IG Metall Neu-Ulm/Günzburg | Max-Eyth-Straße 11 | D-89340 Leipheim
Telefon: +49 (8221) 36983-0 | Telefax: +49 (8221) 36983-29 | | Web: www.neu-ulm.igmetall.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: