Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Neu-Ulm/Günzburg

IG Metall Geschäftsstelle Neu-Ulm/Günzburg



Tarifabschluss in M&E Industrie

Tarif 2018: Miteinander fuer Morgen

06.02.2018 Unsere Warnstreiks haben ihre Wirkung auf den Widerstand der Arbeitgeber nicht verfehlt: Kräftige Entgelterhöhung und Durchbruch für moderne Arbeitszeit.

Ergebnis bei der 6. Verhandlung am 6.2.2018 in Baden-Württemberg:

  • 4,3 Prozent mehr Geld ab April 2018
  • 100EUR Einmalzahlung für Januar bis März 2018(Azubis 70EUR)
  • Tarifliches Zusatzgeld von 27,5% eines Monatsentgelts+ Festbetrag 400)(Azubis 200EUR)pro Jahr ab 2019
  • Anspruch auf befristete Arbeitszeitreduzierung auf bis zu 28 Std. mit Rückkehrrecht
  • Wahloption: statt Zusatzgeld 8 zusätzl. freie Tage für Kindererziehung, Pflege und Schicht

Diese fünf Punkte bilden den Rahmen des in Baden-Württemberg vereinbarten Tarifabschlusses. Er gilt für eine Laufzeit von 27 Monaten. Damit haben wir alle Komponenten unseres Forderungspaketes im Ergebnis durchgesetzt!
Am Mittwoch wird die Tarifkommission der IG Metall Bayern über den Abschluss in Baden-Württemberg beraten. Am Donnerstag verhandeln dann die Tarifparteien über die Übernahme für Bayern. Dabei sind Abweichungen in einzelnen Details noch möglich.

Vielen Dank an alle, die dieses Ergebnis durch ihr Engagement ermöglicht haben!

Anhang:

Schnellinfo: Tarifabschluss 2018

Schnellinfo: Tarifabschluss 2018

Dateityp: PDF document, version 1.5

Dateigröße: 588.82KB

Download

Letzte Änderung: 06.02.2018


Adresse:

IG Metall Neu-Ulm/Günzburg | Max-Eyth-Straße 11 | D-89340 Leipheim
Telefon: +49 (8221) 36983-0 | Telefax: +49 (8221) 36983-29 | | Web: www.neu-ulm.igmetall.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: