Büroschließung an Weihnachten

IG Metall Verwaltungsstelle Neu-Ulm/Guenzburg

02.12.2019 Das Büro der IG Metall Neu-Ulm - Günzburg ist vom 21.12.2019 bis einschließlich 6.01.2020 geschlossen.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

unser Büro ist vom 20.12.2019 (ab 12.00 Uhr) bis einschließlich 6. Januar 2020 nicht besetzt.
Ab Dienstag, 7. Januar 2020 sind wir wie gewohnt wieder erreichbar.

Während unserer Abwesenheit und drohendem Fristablauf in Arbeits- und Sozialrechtlichen Belangen melden Sie sich bitte direkt an folgende Stellen:

Gegen Bescheide der Rentenversicherung, Krankenkasse, Jobcenter, Agentur für Arbeit etc. können sie innerhalb eines Monats, ab Zugang, bei der Behörde direkt vor Ort Widerspruch erheben.

Gegen einen Widerspruchsbescheid kann innerhalb eines Monats, ab Zugang, Klage bei den Rechtsantragsstellen der Sozialgerichte erhoben werden, z.B. Sozialgericht Ulm.

Sollten Sie eine Kündigung erhalten haben (Frist 3 Wochen ab Zugang) kann die Klage eingereicht werden bei den Rechtsantragsstellen des Arbeitsgericht Ulm für Arbeitgeber in Baden-Württemberg oder Arbeitsgericht Augsburg, Kammer Neu-Ulm in Neu-Ulm für Arbeitgeber in Bayern.

Bitte melden Sie sich anschließend bei uns wegen der rechtlichen Vertretung!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein schönes Weihnachtsfest
und alles Gute für das Jahr 2019!!

Ihr Team der IG Metall Neu-Ulm - Günzburg

Anhang:

Weihnachten

Weihnachten

Dateityp: PDF document, version 1.7

Dateigröße: 459.64KB

Download

Letzte Änderung: 02.12.2019